Marktgemeinde Frauental a. d. Lassnitz

Kino Diwald



Seit über 60 Jahren betreibt Hilda Diwald das Kino Frauental nun schon. Gemeinsam mit ihrem Mann Walter hat die damals 25-jährige Hilda Diwald am 21. Dezember 1952 in Frauental an der Laßnitz im Bezirk Deutschlandsberg ihr Lichtspielhaus eröffnet. Mit dem Laufe der Zeit hat sich auch das Kino immer wieder verändert. Kurze Zeit nach der Eröffnung wurde mit dem Zubau eines Cafés begonnen. Die 240 Sitzplätze des Original-Interieurs wurden bald durch 128 komfortablere Modelle ersetzt. Passend zu den immer moderner werdenden Filmen wurde ein Dolby-Stereo-System angeschafft. Bis vor kurzem wurde das Kino Diwald als eines der letzten in Österreich noch mit klassischen Filmrollen bestückt. Um der Nachfrage ihrer Kinobesucher gerecht zu werden, entschied sich Frau Diwald allerdigs, auf eine digitale Technik umzusteigen. Seit dem Frühjahr 2014 können nun wieder aktuelle Blockbuster besichtigt werden. Die Digitalisierung war eine große Investition, die sich allerdings gelohnt hat, denn das Kino zieht wieder mehr Besucher an.

Das aktuelle Kinoprogramm finden Sie hier

Marktgemeinde Frauental a.d.L.

Schulgasse 1
8523 Frauental
Tel.:+43 3462 2315
Fax:+43 3462 2315-4
Email:gemeinde@gde-frauental.at
Parteienverkehr

Montag07.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag07.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch07.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag07.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 19.00 Uhr
Freitag07.30 bis 12.00 Uhr
Sprechstunden

nach Vereinbarung