Marktgemeinde Frauental a. d. Lassnitz

Das war unsere Festveranstaltung und Jungbürgerfeier am 09. Februar…


09.02.2020


Unter dem Motto „Unsere Region Frauental – Hier fühl ich mich wohl“ stand die Festveranstaltung am 09. Februar im Turnsaal der Volksschule Frauental. Werner Ranacher vom ORF Steiermark führte durch das abwechslungsreiche Programm mit dem Bläserensemble der Marktmusikkapelle, Saxonika mit Barbara Sackl-Zwetti und Martin Gollob. Große Begeisterung lösten auch die Auftritte von Matthias Nebel und Tobias Reiterer aus. Zu Beginn der Veranstaltung zeigten die Kinder des Kindergartens und des Kinderhauses ihre musikalisches Talent und auch die Volksschüler der 3a Klasse der VS Frauental unter der Leitung von Isabel Powoden stellten sich den Besuchern mit einem Lied vor.

Umrahmt wurde das musikalische Programm immer wieder durch Interviews und Gespräche über Frauental und seine Bewohner. So war für Mag. Hannes Paveza vom Autohaus Posch als Vertreter der Wirtschaft in Frauental die E-Mobilität und die gewachsenen Anforderungen an den Lehrberuf als Mechaniker im Zwiegespräch mit Werner Ranacher große Themen. Mit Dr. Hannes Krasser unterhielt sich der Moderator über das bereits 40jährige Bestehen des Tennisvereines und den steigenden Zuspruch durch die jüngsten Erfolge von Dominik Thiem.

Vorrangig bei dieser Festveranstaltung war es natürlich, die aktuellen JüngbürgerInnen zu feiern. Sie erhielten aus der Hand von BGM Bernd Hermann und NAbg. Josef Muchitsch eine Urkunde sowie einen Gutschein, einlösbar bei den ortsansässigen Gastronomiebetrieben.

Natürlich wurden auch Ehrungen vorgenommen. Ehrendiplome des Landes erhielten die Gemeinderäte Gerhard Gratzer, Elisabeth Resch und Vizebürgermeister Günter Steinbauer für ihre langjährige Tätigkeit als Gemeinderäte. Von der Gemeinde mit dem Ehrenzeichen ist Gemeinderat Gerhard Gratzer für 35 Jahre Gemeinderat und seine jahrelange Tätigkeit im Tourismus und seine Engagement beim Blumenschmuck ausgezeichnet worden. Der ehemalige Amtsleiter Josef Sailer erhielt für seine langjährige Tätigkeit im Gemeindedienst und für seine vielen Jahre als Obmann des Sportvereines ebenfalls das Ehrenzeichen der Gemeinde Frauental a.d.L.

Nach dem offiziellen Teil lud der Bürgermeister alle Anwesenden zu örtlichen Schmankerln in die Aula der Volksschule ein und lies man gemeinsam den festlichen Nachmittag gemütlich ausklingen.



Marktgemeinde Frauental a.d.L.

Schulgasse 1
8523 Frauental
Tel.:+43 3462 2315
Fax:+43 3462 2315-4
Email:gemeinde@gde-frauental.at
Parteienverkehr

Montag07.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag07.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch07.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag07.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 19.00 Uhr
Freitag07.30 bis 12.00 Uhr
Sprechstunden

nach Vereinbarung