Marktgemeinde Frauental a. d. Lassnitz

Hilfe für Geflüchtete der Ukraine





Die Marktgemeinde Frauental und die ortsansässige Firma DLS mit Geschäftsführer Ronald Gaar organisieren gemeinsam Hilfe für die Geflüchteten aus der Ukraine. Helfen auch Sie mit!

Welche Dinge werden benötigt?
  • Kleidung und Decken, darunter warme Winterkleidung, Schlafsäcke, Decken, Isomatten und Luftmatratzen
  • Medikamente, Vitamintabletten, Wundversorgung und Pflaster
  • ungekühlte Lebensmittel welche haltbar sind und gut transportiert werden können (Dosen, Reis, Mehl, Nudeln etc.)
  • Hygieneartikel, wie Shampoo, Duschgel, Zahnbürsten, Zahnpasta, Desinfektionsmittel und Tampons
  • Babysachen, wie Windeln, Babynahrung oder kompakte Kinderbetten
  • Umzugskartons, Taschenlampen, Batterien, Wasserkocher, Toaster und Mikrowellen (natürlich funktionsfähig)
Abgabestellen:
  • täglich am Sitz der DLS GmbH, Laßnitzfeldstraße 5, 8523 Frauental a.d.L.
  • sowie am Samstag, 05.03.2022 von 10.00 bis 15.00 Uhr im Rüsthaus der FF Frauental (weitere Sammeltage bzw. Sammelmöglichkeiten werden noch bekannt gegeben)
Alle Sachspenden gehen in den Raum Tulcea (Rumänien) wo bereits mehr als 50.000 Menschen Zuflucht gefunden haben!

Bürgermeister Bernd Hermann
Geschäftsführer Ronald Gaar


Gemeinsam sind wir stark und können helfen...

Wenn Sie eine mögliche freie Unterkunft zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies gerne bei grundversorgung@stmk.gv.at bekannt geben. Bei Fragen können Sie sich auch an die Koordinationsstelle der Sozialabteilung unter der Nummer 0800 201010 bzw. 0676 8666 2269 wenden.
Marktgemeinde Frauental a.d.L.

Schulgasse 1
8523 Frauental
Tel.:+43 3462 2315
Fax:+43 3462 2315-4
Email:gemeinde@gde-frauental.at
Parteienverkehr

Montag07.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag07.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch07.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag07.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 19.00 Uhr
Freitag07.30 bis 12.00 Uhr
Sprechstunden

nach Vereinbarung