Marktgemeinde Frauental a. d. Lassnitz

Aktuelles aus der Gemeinde ...



Kürbinarische Wochen ab 10. August bis Oktober


19.07.2021



Neuübernahme – Sportcafe Venezia – offizielle Eröffnung


18.07.2021


Nachdem Elvira Putz als langjährige Inhaberin ihren Ruhestand angetreten hat, führen Sali und Memo, seit 1. Juli als neue Pächter unter den neuen Namen „Venezia“ das bekannte Sportcafe als beliebten Treffpunkt mit neuem Schwung und vergrößerten Speisenangebot.

Am Samstag, dem 17. Juli wurde mit einer offiziellen Eröffnung die Neuübernahme mit Spanferkel, hauseigenen Speisen, kühlen Getränken und beste musikalische Unterhaltung mit DJ Hennesy gefeiert. Neben Billardtisch, Dart und Drehfussball, werden die Gäste von den beiden engagierten Gastronomen und ihrem Team mit österreichischen, griechischen und italienschen Spezialitäten verwöhnt. Für alle Kegelfreunde stehen selbstverständlich wie bisher auch die drei Kegelbahnen zur Verfügung.

Neben einer reichhaltigen Speisekarte wie Pizzen, Pasta, Burger, Döner, Kebap u.v.m. kommt auch die Hausmannskost, aber auch ein Menüangebot nicht zu kurz. Außerdem gibt es ein Abhol- und Zustellservice Tel: 03462/2716 bzw. 0681/104 009 52. Geöffnet ist das Lokal täglich von 10-22 Uhr, Mittwoch ist Ruhetag.

Unter den zahlreich erschienenen Gästen waren auch der Gemeindevorstand mit Bgm.Bernd Hermann, Vizebgm.Günter Steinbauer, Gemeindekassier Michael Nebel, sowie GR Gerhard Gratzer der Einladung gefolgt, um den beiden neuen Pächtern für ihre Bereitschaft den Gastronomiebetrieb in Frauental weiterzuführen, zu danken. Bgm.Bernd Hermann wünschte den beiden Betreibern des Sportcafes Venezia in der Florianistraße namens der Gemeinde weiterhin viel Geschäftserfolg.

Text u Foto: Josef Strohmeier
Foto: Der Gemeindevorstand mit Bgm.Bernd Hermann stellte sich bei der Eröffnungsfeier ebenso ein, wie die Inhaberin und langjährige Gastronomin Elvira Putz


Blumenschmuck – Auszeichnung für örtliche Betriebe


17.07.2021


In der Marktgemeinde war die Blumenschmuckkommission unterwegs, um örtliche Betriebe zu besuchen und für ihren Blumenschmuck auszuzeichnen. Aus den vielen Bewertungen kamen schließlich fünf Betriebe in die engere Auswahl.
Kürzlich stellten sich Bgm.Bernd Hermann und Gerhard Gratzer namens der örtlichen Blumenschmuckkommission ein, um den Betrieben zu gratulieren und für ihr Engagement zu danken.

Die Konditorei Leitner beeindruckte die Kommission diesmal besonders. Mit über 80 farbenprächtigen Blumenkistchen ging das bekannte Cafe in der Grazerstraße schließlich diesmal als Sieger hervor. Finalisten
Auch der Genusshof Hainzl-Jauk beeindruckt mit ansprechendem buntem Blumenschmuck nicht nur im Eingangsbereich, sondern auch rund um den gesamten Genusshof- und Gartenbereich, an dem auch ein üppiger Bauerngarten grenzt.

Mit einer wahren Blumenpracht wartet auch der Frauentalerhof der Fam. Purr auf. Neben farbenprächtigen Blumen im Gasthof-Eingangsbereich lädt auch der dahinterliegende schattige Gastgarten mit dem Natur-Hausgarten aus dem übrigens auch das Gemüse für den Betrieb geerntet wird. Viele Blumen und ein alter Baumbestand bieten ein tolles Ambiente unter den Schatten der großen Bäume im Freien für ein Mittagessen oder eine Feier Platz zu nehmen.

Blumenschmuck spielt auch im Sorgerhof eine besondere Rolle. Das Rauschen der Laßnitz, animiert auf der blumengeschmückten Terrasse sich wohlzufühlen und lädt Gäste und Besucher zum Verweilen ein.

Blumenschmuck nimmt auch bei der Pension Liebmann in Schamberg einen sehr hohen Stellenwert ein. Eveline Liebmann hat ihre Frühstückspension und ihre Appartments liebevoll mit ansprechenden Blumenschmuck gestaltet. Im Mittelpunkt steht auch ein großes Insektenhotel, an dem sich auch ihre Gäste erfreuen.

Blumenschmuck in der Gemeinde
„Für unser Ortsbild legen wir besonderen Wert, dass Blumen so wie alle Jahre zur Verschönerung beitragen, um so auch eine gute Werbung für die Marktgemeinde und für unsere Betriebe zu sichern. Nicht nur unser Blumenschmuck wird weithin geschätzt, auch die Konditorei Leitner, dessen Eis und Mehlspeisen über die Grenzen bekannt ist, der Genusshof der Fam. Hainzl Jauk mit regionalen Spezialitäten, der Frauentalerhof mit seiner ausgezeichneten Küche und Fremdenzimmern, der bekannte Sorgerhof oder auch die Frühstückspension Liebmann machen die Blumenschmuckgemeinde Frauental nach wie vor zu einem beliebten Ausflugsziel“ so Bgm.Bernd Hermann.

Mit einer Anerkennung in Form von Gutscheinen bedankte er sich bei den finalen Betrieben für ihr Engagement und freute sich, dass Frauental wieder in ein farbenprächtiges Blumenkleid gehüllt wurde.

Text u Foto(s): Josef Strohmeier

24.06.2021 - 10 Jahre "Fairtrade Gemeinde"23.06.2021 - Stellenausschreibung22.06.2021 - 2. Gesundheitswoche im Erlebnisbad „Aqua FUN“ Frauental21.06.2021 - Kriminalprävention20.06.2021 - Der Frauentaler HERBSTFARBENLAUF muss auch 2021 passen17.06.2021 - Spatenstich und Baustart für das neue ARBÖ Prüfzentrum des Bezirkes in Frauental11.06.2021 - Genusswandern in Frauental am 26. Juni 202101.06.2021 - Kostenlose Steuerberatung26.05.2021 - Ein-Stern-Turnier in Sofia21.05.2021 - 10 Jahre Fairtrade-Gemeinde17.05.2021 - Freibad „Aqua Fun“11.05.2021 - Saisonbeginn im Freibad Frauental04.05.2021 - Ab Hof Messe Wieselburg – Tolle Erfolge für die Familie Hainzl Jauk 21.04.2021 - Wasserrohrbruch im Bereich der Gleinzerstraße16.04.2021 - „Wir halten unser Frauental sauber!“ - Der große steirische Frühjahrsputz09.04.2021 - Kontrollierte Corona (COVID 19) Selbsttestung in Frauental an der Laßnitz ab 12. April 202102.04.2021 - Abfallsammelzentrum Schilcherland24.03.2021 - Brauchtumsfeuer zu Ostern21.03.2021 - Zivildienst beim Roten Kreuz im Bezirk Deutschlandsberg15.03.2021 - Palmbuschenweihe bzw. Palmbuschen für die Frauentaler Bevölkerung05.03.2021 - Wirtschaftshof04.03.2021 - Weiterer Erfolg für Familie Hainzl-Jauk – „Prämierter Steirischer Kernölbetrieb 2021“03.03.2021 - Absage des Marienmarktes02.03.2021 - Tolle Erfolge für Familie Hainzl-Jauk: Gold für Edelbrände und Liköre –Landessieg für den Schilcher Gelägerbrand! 01.03.2021 - Die Osterhasenfamilie hat in Frauental Einzug gehalten26.02.2021 - Weitere 14 geförderte Wohneinheiten in der E-Werkstraße26.02.2021 - Eisdiele der Konditorei Leitner25.02.2021 - Tabakfachgeschäft öffnet am 8. März22.02.2021 - Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an19.02.2021 - Der Sozialverein Schilcherland sucht zum sofortigen Eintritt Schulsozialarbeiter*innen für 16 - 24 Wochenstunden (m/w/d)15.02.2021 - Faschingskrapfen09.02.2021 - Wiedereröffnung des Blumengeschäftes01.02.2021 - Corona – Terminverschiebung Steuerberatung29.01.2021 - Volksschule Frauental20.01.2021 - Corona Impfaktion im Betreuten Wohnen Frauental07.01.2021 - Adieu Corona!05.01.2021 - Gemeinderat a. D. Gerhard Fink feiert runden Geburtstag

Archiv



Archiv 2020Archiv 2019Archiv 2018Archiv 2017Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014
Marktgemeinde Frauental a.d.L.

Schulgasse 1
8523 Frauental
Tel.:+43 3462 2315
Fax:+43 3462 2315-4
Email:gemeinde@gde-frauental.at
Parteienverkehr

Montag07.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag07.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch07.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag07.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 19.00 Uhr
Freitag07.30 bis 12.00 Uhr
Sprechstunden

nach Vereinbarung