Marktgemeinde Frauental a. d. Lassnitz

Aus unserer Region Frauental



Aus unserer Region!

Jeder Einkauf ein Gewinn!

Vom 15. 1. 2019 bis 31. 1. 2019 können sie zusätzlich zum hervorragenden Angebot unserer heimischen Betriebe mit ihrer Rechnung auch noch tolle Preise gewinnen. Z.B. eine Garnitur LED-Lampen für das ganze Haus. Hilde und Gerald Smech von der Fa. Smech und Bgm Bernd Hermann laden zum Mitmachen und zum Energiesparen ein.


Teilnahmebedingungen: Alle Frauentaler GemeindebürgerInnen können ihre in der Zeit von 15.01. bis 31.01.2019 bezahlten Rechnungen von Frauentaler Betrieben (auch mehrere pro Person) im Gemeindeamt oder direkt bei den teilnehmenden Betrieben, unter Angabe des Namens, der Adresse und der Telefonnummer, in die dafür vorgesehenen Boxen einwerfen. Diese nehmen dann Anfang Februar an einer Warenpreisverlosung teil. Jede/r TeilnehmerIn  kann einmal gewinnen.





Herr Landeshauptmannstellvertreter Mag. Michael Schickhofer und Herr Bürgermeister Bernd Hermann wünschen allen FirmeninhaberInnen ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten geschäftlichen Erfolg im Jahr 2019!.




Landeshauptmannstellvertreter Mag. Michael Schickhofer, der die Initiative „Aus unserer Region“ unterstützt, besuchte das Autohaus Posch. Herr Mag. Paveza samt Familie führten Herrn LH-Stv. Schickhofer durch den Betrieb. Natürlich konnte auch ein Elektroauto getestet werden. Bei diesem Besuch wurden vom Kindergarten eigens gestaltete Fairtrade-Baumwolltaschen mit E-Auto-Symbol an Familie Paveza überreicht.




Anlässlich des "Tages der offenen Tür" auf der Alpaka-Ranch überreichten Bürgermeister Bernd Hermann und Gemeindekassier Michael Nebel an Frau Sabine Nebel die eigens gestalteten Baumwolltaschen "Aus unserer Region Frauental".
Dabei konnten sie sich auch von den tollen Geschenkideen für Weihnachten, wie Hauben, Handschuhe, Schals und Socken aus Alpaka-Wolle, überzeugen. Weiters kann man natürlich auch die hochwertige Wolle im Hofladen erwerben um sie selbst weiter zu verarbeiten.
Bürgermeister Bernd Hermann bedankte sich bei Frau Nebel für ihr Engagement und gratulierte zu dem "kleinen Paradies", dass sie auf der Alpakaranch geschaffen hat.




Die von den Kindern des Kinderhauses mit Trauben bemalte Stofftaschen wurden an den Schilcherland-Genusshof übergeben. Der Familienbetrieb Hainzl-Jauk steht für hervorragende Qualität heimischer Produkte und wurde auch heuer wieder mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.



Folderpräsentation

Am 5. November 2018 wurde der Faltplan, in dem alle teilnehmenden Betriebe enthalten sind, beim Gasthaus Stegtoni präsentiert und den Betrieben übergeben. Dieser Plan wird auch an jeden Haushalt in Frauental ausgesendet oder kann am Gemeindeamt abgeholt werden.



Übergabe des Logos "Aus unserer Region Frauental"

Bürgermeister Bernd Hermann überreichte am 25. Oktober der Familie Annemarie und Kuno Purr vom Frauentalerhof das Logo "Aus unserer Region Frauental". Das Logo dient als sichtbares Kennzeichen für regionale Qualität aller teilnehmenden Betriebe.



Im Rahmen unserer Aktion wurden weitere Taschen, diesmal von Kindern der Volksschule, mit Äpfeln bemalt. Diese bemalten Taschen wurden nun von Schulleiterin Nina Geiger und Stellvertreterin Nicole Koch-Reißer sowie Bürgermeister Bernd Hermann an das Weingut/Buschenschank Fellner übergeben. Der Familienbetrieb baut auf einer Fläche von ca. 12 ha verschiedene Obstsorten und Wein an. Diese Produkte werden teilweise ab Hof bzw. im Handel zum Kauf angeboten. Weiters werden daraus Fruchtsäfte, Apfelweine, Qualitätsweine, Liköre und hochwertigen Edelbrände verarbeitet, die am eigenen Buschenschank verköstigt werden können.



Vize-Bgm. Günter Steinbauer und einige Kinder des Kindergartens verteilten etliche weitere Stofftaschen bei der Bäckerei/Konditorei Leitner.



Auch Landeshauptmannstellvertreter Mag. Michael Schickhofer unterstützt die von der Marktgemeinde Frauental a.d.L. gestartete Initiative zur Belebung der lokalen Wirtschaft mit dem Fokus auf die Regionalität. Kürzlich konnte BGM Bernd Hermann ihm die Fairtrade-Baumwolltaschen präsentieren.




Am heutigen Tag wurden die ersten bemalten Baumwolltaschen verteilt. Die Marktgemeinde Frauental hat dafür extra Fairtrade-Stofftaschen angekauft. Die von den Kindern des Kneippkindergartens mit verschiedenen Symbolen bemalten Taschen wurden an Herrn Konditormeister Gerhard Leitner und den Kundinnen und Kunden der Konditorei/Bäckerei Leitner übergeben.



„Aus unserer Region“ – Frauental a.d.L. setzt auf Regionalität

Mit der Kampagne „Aus unserer Region“ will man die Gemeinde mit den ansässigen Betrieben stärken und in der Bevölkerung Bewusstsein dafür schaffen, wie vielfältig das Angebot an regionalen Produkten und Dienstleistungen in Frauental ist. Vielen ist gar nicht bewusst, dass es eine ungemeine Vielfalt an Unternehmen mit regionalen Leistungen gibt.

Die Zukunft liegt in der Region. In immer mehr Lebensbereichen wie z.B. Ernährung, Wohnraum, Bekleidung, aber auch im Lifestyle geht der nationale sowie internationale Trend in Richtung regionaler Produktion. Regionale Angebote boomen und sind mittlerweile Teil der Ortsbilder geworden. Derzeit nehmen über 25 Betriebe an der Initiative teil. Dadurch werden die regionale Wirtschaft und Arbeitsplätze gefördert. Das umgesetzte Geld bleibt daher in unserer Gemeinde und steigert zusätzlich die Wertschöpfung aus der Region. Startschuss ist Ende September mit umweltfreundlichen Baumwolltaschen.

Ein umfangreiches Marketingpaket wird Ende September mit Baumwolltaschen, Auslagenklebern und der Internetplattform: www.aus-unserer-Region.at gestartet. Dabei werden die Baumwolltaschen verteilt und sind ein sichtbares Zeichen für einen vernünftigen Umgang mit Verpackungsmaterialien. Die Rückseite wurde händisch von Kindern des Kindergartens, des Kinderhauses und der Volksschule gestaltet. Faltpläne und Bonushefte werden im November an alle Haushalte versendet.

Herzlich willkommen in unserer regionalen Vielfalt!






Die Marktgemeinde Frauental a.d.L. wird eine Initiative zur Belebung der lokalen Wirtschaft mit dem Fokus auf Regionalität in Zusammenarbeit mit der Agentur GW24 starten. Die Auftakt-/Informationsveranstaltung dazu fand am 28. Juni 2018 im Sorgerhof statt. Zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sind der Einladung gefolgt. Bürgermeister Bernd Hermann und Gerolf Wicher von der Agentur GW24 stellten im Rahmen dieser Veranstaltung das Konzept dieser Initiative vor. In den nächsten Wochen wird an der weiteren Umsetzung gearbeitet. Der Start der Initiative ist mit 28. September 2018 festgelegt.



Nähere Informationen dazu finden sie auch unter www.aus-unserer-region.at

Bei Fragen können sie sich gerne ans Gemeindeamt, Frau Petra Kuß, Tel: 03462/2315-20, wenden. Gerne nehmen wir im Gemeindeamt auch ihre Teilnahmeanträge entgegen und kümmern uns um die weiteren Schritte.

Teilnahmeantrag »
Marktgemeinde Frauental a.d.L.

Schulgasse 1
8523 Frauental
Tel.:+43 3462 2315
Fax:+43 3462 2315-4
Email:gemeinde@gde-frauental.at
Parteienverkehr

Montag07.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag07.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch07.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag07.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 19.00 Uhr
Freitag07.30 bis 12.00 Uhr
Sprechstunden

nach Vereinbarung